Freitag, 25. Januar 2013

essence Neuheiten



Hallo nochmal! 

Auch essence wirft einen Beauty Balm aka BB Cream auf den Markt, ich finde diese Version jedoch nicht so gelungen wie die von Catrice. Der hellste Ton wirkt sehr orange und ähnelt der Maybelline BB Cream mit ihrem Apricotton. Bin mal gespannt, wie vielen dieser Ton passt. 



der hellste BB Ton...hm.

neue Mascaras

 Die beliebte I love Extreme bekommt eine Schwester - mit ganz anderem Bürstchen.




Es wird eine neue Long-Lasting Serie geben, die neben der Mascara (siehe oben) auch wasserfeste Eye Pencils und einen Eyeliner mit Filzspitze enthält. Laut ersten Aussagen halten die Kajalstifte wirklich ausgezeichnet auf der Wasserlinie ohne zu verblassen. Gespannt!

Außerdem erwartet uns ein sehr dicker Filz-Eyeliner - eher nichts für mich. 

Die "frame4fame" Linie ist neu und enthält Falsche Wimpern, Wimpernkleber und -festhalten- Eyeliner zum Aufkleben! Sowas kennt man bisher nur aus dem Ausland und zu Recht sind viele skeptisch. 

Ich habe mir gleich ein paar der Stick On Eyeliner auf die Augen geklebt und opisch war es gar nicht so schlecht. Von weitem hat man den Schwindel wohl nicht erkannt. 
Jedoch fand ich das Tragegefühl sehr unangenehm, man hat eben etwas dickes auf dem Lid hängen und merkt es die ganze Zeit. Im Innenwinkel haben die Aufkleber nicht gut gehalten, hier sollte man mit Wimpernkleber anchhelfen. 
Also ich weiß nicht so recht. Ich könnte sowas keinen ganzen Abend auf dem Auge haben und habe sie auch ziemlich schnell wieder abgemacht. (Es gibt übrigens auch Fotos, die sind jedoch alle unscharf geworden). 

Vermutlich werden sie sich nicht lange im Sortiment halten. Zum Ausprobieren und um "mal was neues" zu haben finde ich sie aber interessant. Immerhin gibt es sowas nicht überall. Wären sie etwas dünner und leichter und nicht mit dieser dicken samtigen Oberfläche, könnte ich vielleicht mehr damit anfangen.   



Die Mädels waren alle gespannt auf die neuen Gel Tints, die einen leichten Stain auf den Lippen hinterlassen. Ich bin daran nicht soooo interessiert, werde sie aber mal testen. Für viele ein Highlight-Produkt.  


Neue matte Lipcreams - 
Produkte dieser Art boomen ja momentan und die von Manhattan sind zurecht sehr beliebt. 

Was ich aber gar nicht abkann: Der Geruch. Diesen Geruch hatten die Lipcreams einer p2 LE auch mal und ich kann ihn überhaupt nicht ertragen, bäh bäh bäh! Geht gar nicht! 
Dagegen sind die von Manhattan sehr neutral. Sorry essence, aber das kann ich mir nicht auf die Lippen schmieren ohne brechen zu müssen. :/ 
Egal wie gut die Textur vielleicht ist. Andere mögen den Geruch tatsächlich. O__o 

Andere neue Glosse - den neuen Stay with me habe ich schon getragen und mir gefällt sowohl die Farbe als auch die Haltbarkeit und Deckkraft sehr gut.

oben die matten Lipcreams, unten die anderen Glosse

Es gibt einen neuen Duo-Concealer in nur einer Farbvariante. Aus dieser soll sich jeder seinen persönlich passenden Farbton zusammenmixen können. Der helle Ton passt mir sogar. 

Duo Concealer

Das beliebte Fixing Powder hat eine neue Verpackung bekommen, bleibt aber inhaltlich gleich (keine Panik!)
 Neu ist aber eine gepresste Variante dieses Puders, praktisch für unterwegs.


DAS Highlight ist meiner Meinung nach das neue pinke Ei - offensichtlich ein Dupe-Versuch zum gehypten Beautyblender.
Ich selbst besitze das Original und fidne, dass die essence Version sehr nah ran kommt, sehr viel näher als derVersuch, den p2 mal in einer LE veröffentlicht hat.
Das Ei ist im trockenen Zustand etwas größer als das Original aber fühlt sich sehr ähnlich an. Es fehlt jedoch die Velours-Oberfläche, die den Beautyblender so besonders macht.
Ich bin gespannt, wie sich das essence-Ei in der Praxis macht. Es gibt den Schwamm auch in Lila.


Neuheiten zu den Magnet-Nagellacken, z.B. ein Freestyle-Pen

neue Nagel-Dekorationen und ein Pinsel zum einfacheren Auftragen dieser

Leute, dieser Pinsel! Keiner hat ihn so richtig beachtet aber ich sehe in ihm großes Potenzial! 

Ich stelle mir vor, dass man mit dem sehr kleinen Fächer (senig größer als mein Daumennagel) wunderbar Lidschatten-Fallout unterm Auge wegstäuben kann oder dass er sich sehr gut zum Präzisen Auftrag von Highlighter macht (Nasenrücken, Lippenherz, etc). Man kann ihn sicher gut für sowas Zweckentfremden.
Wenn das so funktioniert, wie ich es mir vorstelle, ist dies ein kleiner Geheimtipp.

Tja, was soll das sein?

Aha! Ein kleiner Helfer beim Auftragen von Nagellack, vor allem für Mädels wie mich, die sehr kurze Nägel haben. Auf sowas habe ich ja unbewusst gewartet. 
Hoffentlich ist er wirklich so praktisch. 
Danke an Anique, die für das Foto das Hand-Model war. ;)

Eine ganz neue Lidschatten-Linie erwartet uns. 

Sie nennen sich "3D-Eyeshadows" und viele haben hier eine Variante der neuen und sehr beliebten Gelee-Textur erwartet - leider Fehlanzeige.Es handelt sich um normale Puderlidschatten mit 3D-Prägung. Die gewellte Seite ist sehr gut pigmentiert, die "normale" Seite eher so naja, aber okay. Ich finde sie nicht allzu spannend, meine Erwartungen waren größer.




Weitere Neuheiten, die ich nicht sooo spannend finde:

Neue "Night Club" Paletten, die Farben sind schön aber nur so lala pigmentiert. 
Vielleicht sind sie auf einer Base ganz gut.


neues Quad

neue Monos

neue Pigmente und Pencils

 neue Lippenstifte 

 neue Puderprodukte

die Nail Art Twins sind zurück (und ich fand die alte Verpackung hübscher)

 neue Crackling-Lacke (mag ich ja nicht...)

Nagelpflege

...und last und wahrscheinlich auch least: eine neue Feile.

Bei den essence Neuheiten bin ich sehr zwiegespalten: Es sind einige wirklich tolle, interessante Produkte dabei aber auch wirklich viele langweilige, mehr als bei Catrice. Die ganzen neuen Lidschatten und Nagellacke (sind hier gar nicht alle dabei) finde ich farblich irgendwie nichtssagend. :(

Meine Highlights sind: das Beautyblender-Dupe, die neue I love Extreme Mascara, die Stays no matter what Pencils, das Concealer Duo, der Nail Art Pinsel (Zweckentfremdung!), der Manikür-Helfer und der neue Stay with me Gloss. 

Eure Meinung?

Das wars mit den Neuheiten von Cosnova. 
Zu welchen Produkten wünscht ihr euch eine nähere Review?

Lieben Gruß, bis bald! Und ein schönes Wochenende!


Catrice Neuheiten


Hallo!

Wie versprochen gehts nun los mit (fast) allen Neuheiten von Catrice. Es fehlen noch die Nagelprodukte, die leider noch nicht da waren.
Viel Spaß! 

Neue Mascaras und ein Augenbrauengel

wasserfeste Variante der The Giant (die mit dem Marzipan-Duft)

All Round Ultra Black

Die Lashes to Kill Familie bekommt Zuwachs mit der "False Lashes" mit Lash Extension Fibres - momentan läuft eine Aktion in vielen Drogerien, bei der ihr eine Lashes to Kill kaufen könnt und die neue Version gratis dazu bekommt. Alle Aufsteller, die ich gefunden habe, waren aber schon komplett leer.

Dieser Topper soll jede Mascara, die ihr darunter auftragt, wasserfest machen.
Ich bin mir sicher, dass es sowas schonmal gab, ist bestimmt etwa 6 Jahre her und ich glaube es war auch von essence.

Das Augenbrauengel enthält ebenfalls kleine Fasern, die eure Brauen voller wirken lassen sollen. Die leichte Tönung soll zu jedem Farbtypen passen. Bei mir passt die Farbe übrigens perfekt. 


Auf die neue BB-Foundation sind ja viele sehr gespannt. Ich finde die Tönung hier schon natürlich beige und nicht sehr orangestichig - trotzdem ist mir auch die hellste Farbe leider zu dunkel (siehe Swatch). Ich glaube aber, wenn euch einer der Farbtöne passt, solltet ihr die unbedingt testen. Sie verteilt sich sehr schön und ist leicht auf der haut, die Deckkraft scheint aber ganz gut zu sein.


BB Foundation Swatch - leider zu dunkel

Die neue Camouflage im Töpfchen

Swatches aller Camouflage-Farben - der hellste Ton wirkt hier wirklich hell, ich muss sie aber nochmal im Gesicht testen. Vermutlich wird sie leider zu gelbstichig sein.

Noch ein Highlight-Produkt: Die Nude-Palette! Nach dem Erfolg der Urban Decay Naked Paletten war sowas natürlich zu erwarten und ich finde sie sehr schön umgesetzt. Alle Farben schimmern, was mich persönlich nicht stört, da ich schimmernde Lidschatten bevorzuge. Manche wird das natürlich stören. 
Die Pigmentierung ist in Ordnung. Nicht so richtig buttrig aber auf einer Base absolut okay.

Nude Lidschatten Swatches (ohne Base)

Es wird neue Long Lasting Eyeliner Pencils geben 

Meine liebster Ton ist "The World's Greyest", der dritte von rechts. 

Ich bin sehr gespannt wie sich die neue Eyeshadow Base im Praxistest macht. 
Die Konsistenz fühlt sich sehr schön an, nicht zu cremig, nicht zu fest, nicht zu klebrig aber dennoch sticky genug um Lidschatten gut halten zu können. Das Töpfchen ist im Durchmesser relativ groß, sodass auch Mädels mit längeren Nägeln gut an das Produkt herankommen dürften.

Es wird vier neue Minerallidschatten geben...

Ich habe sie hier auf der neuen Base geswatched, ich schätze (und hoffe) sie werden feucht aufgetragen etwas brillianter als hier. Die Farben finde ich so lala...der helle Ton gefällt mir.

3 neue Quads (der dritte enthält einen Pinkton) erwarten uns. 
Sie enthalten jeweils 3 aufeinander abgestimmte gedeckte Farben und einen herausstechenden Knallton. Ich gehöre zu denen, die die Knallfarbe ehrer nicht benutzen und an deren Stelle lieber einen Highlighter hätte. Hier gab es unterschiedliche Meinungen.

Ein neues Smokey Eyes Set - ganz nett.

Neue Farben der bestehenden Kajalstift-Linien

Ein neuer Geleyeliner in meiner liebsten Farbe - schwarz mit Goldschimmer! Einen solchen habe ich von Mac und Maybelline auch, vielleicht vergleiche ich sie mal. 

neue Lipglosse (die lassen mich eher kalt, da ich selten welche trage) 
In Zukunft wird es nur noch die eine Lipgloss-Linie geben, die dann unterschiedliche Finishes enthält.

Neue Lippenstifte- darunter zwei matte Farben!

Der cremige Nude-Ton und die beiden matten Lippenstifte

weitere neue Teint Produkte- eher was für dunklere Typen

Swatches (im Bild oben umgekehrter Uhrzeigersinn)

Und zu guter letzt noch neue Blotting Papers - ich benutze solche ja tatsächlich ab und zu mal.


Was sagt ihr zu den Catrice-Neuheiten? 
Ich finde ja, es sind ein paar sehr spannende Produkte dabei aber auch eher langweilige bzw eben "normalere". Eine gute Mischung.

Highlights sind meiner Meinung nach die BB Foundation, die Nude Palette, das Augenbrauengel, die matten Lippenstifte und die Camouflage.

Auf was seid ihr besonders gespannt? 

Auch essence hält einige Highlights bereit, ich fidne sogar noch mehr als Catrice (zu meiner Überraschung). Diese Produkte stelle ich euch im nächsten Post vor.

Bis dann!